Mo. + Fr. von 12:00 - 14:00
Mi. 9:00 - 11:00
+49 (0) 5234 - 87 - 22 09

Online Kontaktformular

Versandservice
product.html

In den Veden, die zu den ältesten Schriften der Menschheit gehören, ist von Feuertechniken zu lesen, mit denen eine umfangreiche Hilfe möglich ist. Agnihotra ist die grundlegende Feuertechnik. Es kann die Gesundheit von Mensch, Tier und Pflanzen unterstützen, es kann die Psyche regenerieren, das Wetter harmonisieren und vieles, vieles mehr.
 
Weltweit praktizieren unzählige Menschen Agnihotra, profitieren von den positiven Auswirkungen und tragen damit zur Regeneration unseres Planeten bei.

Durchführung von Agnihotra

Die folgende Einleitung soll Ihnen als Hilfe für die korrekte Durchführung von Agnihotra dienen. Agnihotra hat unter anderem eine reinigende Wirkung auf Luft, Boden und Wasser und hilft, das ökologische Gleichgewicht wiederherzustellen. Darüber hinaus ist eine Harmonisierung des menschlichen Körpers, der Seele und des Geistes möglich.
Die Durchführung von Agnihotra und Anwendung der entstehenden hochenergetischen Asche wird Homa-Therapie genannt. Sie folgt dem zentralen Gedanken:
Heile die Atmosphäre und die geheilte Atmosphäre heilt dich.
Die Praxis:
Agnihotra ist einfach durchzuführen und dauert nur etwa 10 Minuten. Für das Agnihotra werden in einem pyramidenförmigen Kupfergefäß getrockneter Kuhdung und Ghee verbrannt. Genau zu Sonnenauf- und Sonnenuntergang wird Reis mit Butterschmalz in die Flamme gegeben und dabei eine Wort-Klang-Kombination (Mantra) gesungen, welche exakt auf die Schwingungsverhältnisse zu diesen Zeiten abgestimmt ist.
Erforderliche Utensilien und Kenntnisse:
- Agnihotra-Topf (Kupfergefäß mit vorgegebener Größe)
- getrockneter Kuhdung
- Ghee (ausgelassene, geklärte Butter; Butterschmalz)
- Vollkornreis (Naturreis, ganze ungekochte Körner) und kleine Schale
- Zeitentabelle für Sonnenauf- und Sonnenuntergang für den jeweiligen Ort
- genau gehende (z. B. funkgesteuerte) Uhr
- genaue Kenntnis der Wort-Klang-Kombination (Mantra)
- Streichhölzer (kein Feuerzeug)
- hitzebeständige Unterlage (z. B. Steinplatte oder Ziegelstein)
- für die Durchführung im Raum eine Art Rauchabzug
- für die Durchführung im Freien ein Windschutz (ggf. Sichtschutz)

weitere Anleitung zur Homa bzw. Agni-Hotra z.B. unter folgenden Links:
http://homa-hof-heiligenberg.de

Homa-Set 6 teilig aus Kupfer

Hersteller:
Art.Nr.: 300062
Gewicht: 0,61 KG
55.000015 55,00 € *