Mo. + Fr. von 12:00 - 14:00
Mi. 9:00 - 11:00
+49 (0) 5234 - 87 - 22 09

Online Kontaktformular

Versandservice
product.html

Fastentage und Feste im Hinduismus

Für Geschichtenliebhaber, Indienreisende und spirituelle Sucher

Die reichhaltige Mythenwelt der Fastentage und Feste im Hinduismus wird in diesem Buch leicht nachvollziehbar erschlossen. Es ist für Liebhaber von Geschichten, Märchen und Mythen gleichermaßen interessant wie für den Indienreisenden, der hier Erläuterungen zu hinduistischen Gebräuchen und Symbolen findet, wie sie in keinem Reiseführer stehen. 

Die Feste im Hinduismus basieren auf tiefen spirituellen und psychologischen Einsichten. Der Autor Swami Sivananda, ein indischer Yogameister, feierte diese Feste mit seinen Schülern in seinem Ashram. Seine Worte tragen die Kraft seiner Verwirklichung und gehen direkt zum Herzen des Lesers. Ursprünglich war dieses Buch über Feste im Hinduismus als Anleitung für seine Schüler gedacht, damit sie die Festtage zelebrieren und deren tiefere Bedeutung erfassen können.

 Der Ashram von Swami Sivananda ist noch heute multikulturell und multireligiös. Es werden die Feste des Hinduismus aber auch christliche, buddhistische und muslimische Feste gefeiert. Swami Sivananda ging auf eine christliche Missionsschule und studierte westliche Medizin. Seine feste Überzeugung war, dass alle Religionen den gleichen Kern haben und dass Yoga dabei hilft, das wesentliche einer Religion zu erfahren.

Taschenbuch / 176 Seiten

Swami Sivananda - FESTE UND FASTENTAGE IM HINDUISMUS

Hersteller: Yoga Vidya
Art.Nr.: 100013
EAN: 9783931854331
Gewicht: 0,23 KG
9.800023 9,80 € *